Hammer of Thor – der Preis – Struktur – Bewertungen – Forum

Ein pflanzliches Heilmittel für die Schlafzimmerprobleme

Das 21. Jahrhundert hat uns viele Dinge gebracht. Manche gut, manche schlecht. Ein großes Beispiel für letzteres sind die Lifestyle-Krankheiten. Der Alltag vieler Männer ist mit Stress und Problemen verflucht, die sich oft schändlich und frustrierend zeigen.
Viele Männer leiden unter den Schlafzimmerproblemen. Ob sie sich nun durch eine erektile Dysfunktion manifestieren, durch Probleme bei der Befriedigung des Partners oder einfach durch das Fehlen von Lust, sie lassen Männer sich oft schämen, selbstbewusst und unzufrieden mit ihrem Leben fühlen. Es gibt viele Ursachen für diese Probleme, einige davon sind physisch, andere psychologisch. Natürlich gibt es bei Problemen Abhilfe. Die Pharmaunternehmen haben sich seit Jahren neue Medikamente einfallen lassen. Und während sie die Probleme vorübergehend beheben, sind sie auf Dauer nur eine vorübergehende Behandlung, keine Abhilfe.

Ein natürlicher Ansatz

Die Medikamente basieren auf der Chemie, deshalb können sie für einige Menschen arbeiten und den anderen Ärger bereiten. Zu den Nebenwirkungen der häufigsten ED Drogen sind: verschwommenes Sehen, Schwindel, Kopfschmerzen. Sie können ein Problem nicht lösen, indem Sie ein anderes Problem erstellen. Da kommt Hammer of Thor ins Spiel. Es ist eine völlig natürliche, pflanzliche Formel, die auf vier Quellen wirkt, die die Schlafzimmerprobleme verursachen: hormonelle Insuffizienz, Dopaminmangel, Durchblutungsstörungen und die Blockierung des Enzyms PDE5. Hammer of Thor ist eine komplexe und sorgfältig ausgewählte Kombination von kraftvollen Kräutern, die wunderbar zusammenwirken und die Aktionen der anderen verstärken. Die Kräuter stammen ursprünglich aus Asien und wurden alle mikrobiologisch und chemisch getestet, um sicherzustellen, dass sie keine Schwermetalle enthalten.

Wie funktioniert es?

Hammer of Thor verwendet kraftvolle, orientalische Kräuter, die sich wie eine komplexe und kraftvolle Formel zusammenfügen, die auf die Männlichkeit zielt. Die Mischung aus fünf Kräutern, die seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet werden, ist ein einzigartiger Ansatz für das Problem. Die Formel fördert die Hormonproduktion, veranlasst den Körper, mehr Testosteron zu produzieren, was zu einer höheren Libido und leichteren Erregung führt. Egal wie groß die Libido zwar erhalten kann, erscheint sie nie, es sei denn ein Mann ein hohes genug Niveau des Dopamins hat. Dieser Neurotransmitter ist verantwortlich für die Entstehung von Lust und Lust. Hammer of Thor sorgt dafür, dass der Dopaminspiegel immer hoch ist, so dass der Mensch nie frei von dem natürlichen Verlangen ist, dann kann die Formel an den körperlichen Problemen arbeiten, die die Erektionsstörung verursachen. Es erhöht die Durchblutung, was die Erektion erst möglich macht. Nachdem das Blut in den Penis gepumpt wurde, verlängert Hammer of Thor die Erektionsdauer, indem er die Produktion des Enzyms PDE5 blockiert, das in großen Dosen die Blutgefäße verkleinert und so die Erektion verschwinden lässt.
Das Wichtigste am Mechanismus von Hammer of Thor ist, dass er kein künstliches Lustgefühl erzeugt. Seine Inhaltsstoffe sind natürlich, so dass sie nur das verbessern, was sich schon lange im Körper des Mannes verbirgt. Die Formel steht nicht im Widerspruch zur Arbeit der Natur, sondern macht es ihr möglich, noch härter zu arbeiten.

Was ist da drin?

Die Formel ist eine Kombination aus fünf kräftigen Kräutern: Tongkat Ali, Cistanche, geiles Ziegenkraut, Mucuna und Shilajit. Aus den östlichen Regionen kommend, die fast ganz Asien durchziehen, werden sie seit Jahrhunderten von den Naturheilpraktikern benutzt.
Tongkat ali (Ali's Walking Stick), auch bekannt als malaysischer Ginseng, ist in Malaysia und Vietnam verbreitet. Es hilft dem Körper, mehr Testosteron zu produzieren, und mehr so, hilft ihm, das Hormon frei zu verwenden, wann immer es benötigt wird. Das ist noch nicht alles - tongkat ali hat auch gezeigt, dass die Leistung des Schlafzimmers gesteigert werden kann, indem es die Erektion verstärkt und die Spermienproduktion erhöht.
Die Energie von tongkat ali wird mit einem Kraut unterstützt, das allgemein in der chinesischen traditionellen Medizin - cistanche benutzt wird. Es wird gesagt, dass sogar Dschingis Khan, der für seine unglaubliche Kraft bekannt ist, jeden Tag die Cistanche einnahm. Das Kraut erhöht die Durchblutung der Leiste, was nicht nur die Erektion erleichtert, sondern auch den Penis selbst vergrößert, dank der zusätzlichen Menge an Blut, das in die Leiste gepumpt wird.
Ein weiteres chinesisches Kraut, das in der Formel verwendet wird, heißt geiles Ziegenkraut. Der Name selbst sollte schon eine Vorstellung davon geben, wie es funktioniert, denn es wurde tatsächlich beobachtet, dass die Lust der Ziegen nach dem Verzehr ihrer Blätter in den Himmel rast. Die Pflanze enthält eine hohe Dosis von Ikariin, einem Molekül, das als PDE5-Hemmer wirkt und die Erektion länger hält.
Der Anstieg des Dopaminspiegels stammt von einem Kraut namens Mucuna. In Indien beheimatet, enthält es einen hohen Anteil an L-Dopa, einem Vorläufer von Dopamin. Dopamin allein kann man nicht einnehmen, da es die Blut-Hirn-Schranke nicht durchbrechen kann. L-Dopa (oder Levodopa) kann es tun, und nach dem Durchbrechen der Barriere verwandelt es sich in reines Dopamin im Gehirn, so dass die Ebene der Neurotransmitter im Körper viel höher.
Der fünfte Bestandteil von Hammer of Thor ist ein indisches Kraut namens Shijalit, aber auch bekannt als "der Zerstörer der Schwäche". Es ist die am meisten angesehene Droge in der traditionellen indischen Medizin, und während es nicht notwendigerweise den Schlafzimmerproblemen selbst hilft, ist es ein sehr starker Katalysator für alle anderen Kräuter, die in der Formel benutzt werden und bildet es einfacher, damit der Körper sie aufsaugt.

Warum ist besser als die anderen Medikamente?

Hammer of Thor ist kein Medikament, deshalb ist es nicht so stark wie die chemisch hergestellten Medikamente gegen Erektionsstörungen. Aber dank des Seins vollständig natürlich verursacht es keine bösen Nebenwirkungen, die das Vergnügen vom Geschlecht wegnehmen können, und es funktioniert nicht als temporäre Behandlung. Es ändert nicht die Art und Weise, wie der Körper funktioniert, sondern verbessert ihn, indem es die Menschen, die ihn nutzen, um ein gesundes Leben zu leben, kümmert sich um ihr Wohlbefinden und ihren guten Zustand. Die in der Rezeptur verwendeten Kräuter helfen nicht nur, die Leistung des Schlafzimmers zu steigern, sondern wirken sich auch langfristig auf die gesamte Körperform aus. Hammer of Thor kann genauso gut als Pre-Workout Leistungsbooster verwendet werden, und die Auswirkungen auf den Organismus können einem Mann helfen, sich generell besser zu fühlen.
Die Auswirkungen
Das Hauptziel von Hammer of Thor ist es, das Sexleben zu verbessern, und dank der kraftvollen Kombination von Kräutern, macht es das von Anfang bis Ende. Durch die Vergrösserung des Verlangens wird es einem Mann fast unmöglich, keinen Sex mehr haben zu wollen. Die Durchblutung und die Dopamin-Boosts machen die Erektion länger, der Penis ist größer und viel stärker. Es verlängert auch den Geschlechtsverkehr und macht den Höhepunkt viel stärker, was mehr Befriedigung als üblich für den Mann und die Frau bringt.
Die erhöhten Niveaus des Dopamins und des Blutflusses erhöhen auch die Körperfunktionen unter anderen Umständen. Dopamin ist bekannt als eine der Quellen des Glücks, deshalb kann Hammer of Thor die Männer weniger gestresst, glücklicher machen. Eine bessere Durchblutung macht das Gehirn schneller und effizienter. Hammer of Thor ist eine Allroundformel, die sowohl die Zufriedenheit des Schlafzimmers als auch das allgemeine Wohlbefinden fördert.
Einfache Bedienung
Hammer des Thor ist eine Tropfenformel. Alles, was es für die Arbeit braucht, ist 3 bis 5 Tropfen pro Tag für einen Kurs von 5 bis 15 Tagen, dann ist es empfehlenswert, einige Tage Pause zu nehmen. Nach der ersten Woche sollte die Libido wachsen und die Erektionsstörungen werden kein Problem mehr sein. Nach zwei Wochen wird der Penis dicker, der Orgasmus stärker und die sexuelle Energie höher als je zuvor.
Die Kuration kann nach einigen Tagen Pause wiederholt werden, nach zwei Kursen kann die Wirkung bis zu sechs Monaten anhalten!
Persönliche Erfahrung
"Ich habe einen sehr stressigen Job. Lange Arbeitszeiten, große Verantwortung. Nach meiner Rückkehr nach Hause hatte ich nie den Wunsch, Sex mit meiner Frau zu haben. Es machte sie und mich unglücklich, ich spürte, wie unzufrieden wir beide mit unserem Leben waren. Dann fand ich Hammer of Thor im Internet. Nachdem ich es zwei Wochen lang benutzt hatte, sagte ich meiner Frau, dass ich Sex haben wollte. Wir waren die ganze Nacht wach und hatten die beste Zeit seit unserer Hochzeit!"John, 41
"Meine neue Freundin und ich wollten zum ersten Mal Sex haben, seit wir uns kennen." Es war alles in Ordnung, bis wir das eigentlich tun sollten. Ich konnte nicht hart werden. Ich schämte mich so, dass ich nicht in den Spiegel sehen konnte. Ich war wütend auf meinen Körper, ich dachte, Erektionsstörungen passierten nur den älteren Männern. Dann las ich mehr darüber und fand heraus, dass es einem Mann jeden Alters passieren kann. Beim Lesen habe ich Hammer of Thor gefunden und bestellt. Nach nur einer Woche ging ich zu einem anderen Date mit meiner Freundin und bat sie um Vergebung. Sie vergab mir, wir gingen zu Bett und hatten eine tolle Nacht. Wir sind jetzt verheiratet und erwarten ein Kind."Mike, 25 Jahre alt
"Ich hatte seit Jahren keinen Sex mehr. Irgendwann in meinem Leben konnte ich nicht mehr hart werden. Ich versuchte alle vorhandenen ED Drogen, aber die meisten ihnen verursachten wirklich böse Nebenwirkungen. Ich war frustriert, kam aber zu meinem Frieden mit der Tatsache, dass ich nie wieder Sex haben würde. Dann sagte mir meine Frau, dass es natürliche Heilmittel gibt, die keine Nebenwirkungen verursachen sollten. Ich beschloss, dass es nicht schaden würde, Hammer of Thor zu versuchen. Nach zwei Wochen Anwendung bekam ich zum ersten Mal seit sieben Jahren wieder eine Erektion! Seitdem benutze ich es und meine Frau und ich haben regelmäßig Sex!"Steven, 53 Jahre alt
offiziellen Website: http://hammerofthor.de/

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*